Bewerberinformationen

Wir haben Ihr Interesse geweckt, die Ausbildung der Gesundheits- und Krankenpflege zu beginnen?

Dann bewerben Sie sich bei uns!

Nachfolgend haben wir für Sie mehrere Informationen zu unserem Bewerbungsverfahren hinterlegt.

 

Sie sind dabei, wenn ...

... Sie Ihre allgemeinbildende Schulkarriere mit dem Abitur
oder Sek.- I Abschluss erfolgreich beendet haben.

....oder

... Sie eine Ausbildung zur/zum Kranken- /Altenpflegehelferin
bzw. Kranken-/Altenpflegehelfer erfolgreich
abgeschlossen haben.

.....oder

... Sie eine mindestens zweijährige Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen haben.

... Sie Engagement mitbringen, anderen Menschen zu helfen.

... Sie motiviert sind, durch die Freude und Bereitschaft an diesem anspruchsvollen Beruf

... Sie Ihre Persönlichkeit ganz in den Dienst des Menschen stellen.

Weiterhin möchten wir Ihnen empfehlen im Vorfeld ein Praktikum in einer Pflegeeinrichtung oder einem Krankenhaus zu absolvieren. 

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen
(BITTE KEINE BEWERBUNGSMAPPEN)
für den jeweils neuen Ausbildungsjahrgang
(Beginn immer am 01. August) mit:

- Lebenslauf (inklusive Lichtbild)
- Geburtsurkunde
- Schulzeugnissen und
- Nachweis über Ihre gesundheitliche Eignung (Attest des Hausarztes)

 

Bewerbungsadresse:

Kliniken Landkreis Diepholz
Personalabteilung
St. Ansgar Weg 1

48406 Eydelstedt

Telefon: 05442 87909 301

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch per E-Mail entgegen.

Eine zusätzliche Bewerbung  für den theoretischen Unterricht an der Pflegeschule ist nicht notwendig.

 


Zulassungen / Qualitätsmanagement

Wir sind Zugelassener Träger gemäß der Akkreditierungs- und
Zulassungsordnung Arbeitsförderung (AZAV)

 

 

zurück

Bernd Pache

Schulleiter
Dipl. Pflegepädagoge (FH)
Betriebswirt (VWA)

Pflegeschule im
Pflege-Kompetenz-Zentrum
des Landkreis Diepholz
La-Chartre-Strasse 9
28857 Syke

Telefon: 04242 9571-412

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail