Allgemeine Information zur Ausbildung

Die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege dauert, unabhängig vom Zeitpunkt der Abschlussprüfung, drei Jahre.

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 01. August eines Jahres.

Die Ausbildung findet im Blocksystem, mit integrierten und vorgeplanten  Urlaubszeiträumen, statt. Die Einsatzorte und Einsatzdauern werden von der Schule auf Grundlage der gesetzlichen Vorgaben und nach den vorhandenen Kapazitäten für die Ausbildungsdauer geplant.
Im 1. Ausbildungsjahr erhält jeder Schüler 29 Urlaubstage.
Im 2. und 3. Ausbildungsjahr erhöht sich die Anzahl bei Einsatz im Schichtdienst auf 30 Urlaubstage.

Die Arbeitskleidung, bis auf die Arbeitsschuhe, wird von den Kliniken Landkreis Diepholz GmbH gestellt.

Die Ausbildungsvergütung nach dem Tarif TVAÖD-BT-Pflege beträgt derzeit:
1. Ausbildungsjahr: 1090,69 Euro
2. Ausbildungsjahr: 1152,07 Euro
3. Ausbildungsjahr: 1253,38 Euro

 

Neuer Schulstandort seit dem 01. August 2018 im Pflege-Kompetenz-Zentrum des Landkreises Diepholz in Syke

Im Laufe des Jahres 2018 wurde die ehemalige Hacheschule durch den Landkreis Diepholz in ein
Pflege-Kompetenz-Zentrum umgebaut.
Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule sowie die pflegebezogenen Schulbereiche der Öffnet externen Link in neuem FensterBBS Syke finden nun in diesem Gebäude ihren Platz.
Wir freuen uns über die modernen Unterrichtsräume und die Möglichkeit in den umfangreichen Fachpraxisräumen ausbilden zu können.

 

 


 

 

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück

Bernd Pache

Schulleiter
Dipl. Pflegepädagoge (FH)
Betriebswirt (VWA)

Pflegeschule im
Pflege-Kompetenz-Zentrum
des Landkreis Diepholz
La-Chartre-Strasse 9
28857 Syke

Telefon: 04242 9571-412

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail