Kolonkarzinome (Dickdarmkrebs)

Hier stellt die Dickdarmteilentfernung mit Entfernung der Benachbarten (regionalen) Lymphknoten die Standardtherapie dar. Die Operation wird offen-chirurgisch oder per Bauchspiegelung durchgeführt werden. Die laparoskopischen Operation ist gleichwertig und wird von uns zunehmend häufiger eingesetzt. Kurzfristig gibt es Vorteile für die laparoskopische Operation. Sind Lymphknoten vom Tumor befallen, so wird zumeist nach der Operation eine Chemotherapie empfohlen, um die Heilungschancen weiter zu verbessern.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück

Dr. Hassan Abaei

Chefarzt
Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Klinik Bassum

Marie-Hackfeld-Str. 6
27211 Bassum

Telefon: 04241 81-31210
Telefax: 04241 81-31212

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail