Brustchirurgie

Bei jeder Frau entwickelt sich die Brust etwas anders und verändert sich das ganze Leben - durch Gewichtsschwankungen, Schwangerschaft, hormonelle Einflüsse oder den völlig natürlichen Alterungsprozess. Die "perfekte" Brust ist nicht genau zu definieren. Die meisten Frauen fühlen sich wohl, wenn sie harmonisch zu den übrigen Körperstrukturen passt. Tut sie es nicht, so können die Größe und Form vorteilhaft korrigiert werden.

 

Mikrochirurgische Verfahren

Die Behandlung von Patientinnen mit Brustkrebs oder Krebs-Vorstufen ist ein weiterer Schwerpunkt unseres Hauses. Die Therapie erfolgt im Rahmen des Brust-Zentrums und als Kooperationspartner mehrer Kliniken. Neben hautsparenden Verfahren der Brustdrüsenentfernung haben wir uns besonders auf die Brustwiederherstellung mit körpereigenem Gewebe spezialisiert. Alle bekannten mikrochirurgischen Verfahren werden dabei angeboten: DIEP, SIEA, S-Gap, I-Gap, TMG, so dass fast nie ein Muskel geopfert werden muss, wie dies bei herkömmlichen Verfahren (TRAM, Latissimus) noch erforderlich war.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück

 

 

Dr. med.
Massud Mamarvar

Chefarzt
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Klinik Bassum
Marie-Hackfeld-Str. 6
27211 Bassum

Telefon 04241 81-31410 (Handchirurgie)
Telefon 04241 81-31414 (Plastische und Ästhetische Chirurgie)
Telefax 04241 81-31412

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail