Gynäkomastie

Durch die Vergrößerung der männlichen Brustdrüse entsteht eine Form ähnlich wie bei der weiblichen Brust. Während der Pubertät ist die Vergrößerung der männlichen Brustdrüse bei jedem zweiten Judgendlichen vorzufinden und ohne Krankheitswert. Sie bildet sich in den meisten Fällen vollständig zurück. Durch die Techniken der modernen Plastischen Chirurgie kann eine männliche Brustform hergestellt werden. Das Vorgehen ist dabei individuell verschieden. Narbensparende Verfahren können hierbei fast immer angewendet werden.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück

 

 

Dr. med.
Massud Mamarvar

Chefarzt
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Klinik Bassum
Marie-Hackfeld-Str. 6
27211 Bassum

Telefon 04241 81-31410 (Handchirurgie)
Telefon 04241 81-31414 (Plastische und Ästhetische Chirurgie)
Telefax 04241 81-31412

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail