Leistungsspektrum der Chirurgie

Das Leistungsspektrum der Chirurgie ist umfangreich und gliedert sich in verschiedende Bereiche.

Operative Eingriffe:

  • Entfernung kleiner Tumore der Haut und des Unterhautgewebes
  • Entfernung entzündlicher Schleimbeutel
  • Ringbandstenosen
  • Sehnenscheidenengen
  • Ganglien an Hand und Fuß
  • Venenverödung an den Beinen, sog. Besenreiser

Konservative Behandlungen:

  • Behandlung von Knochenbrüchen
  • Versorgung von Wunden, Prellungen und Verrenkungen
  • Akute und chronische Entzündungen von Gelenken und Extremitäten
  • Sehnenscheidenentzündungen

 

Einen Schwerpunkt stellt die Nachbehandlung von operierten Patienten aus dem gesamten Spektrum der Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie dar.

Ferner ist die Begleitung von Patienten mit chronischen Wunden (Ulcera); in Zusammenarbeit mit den Hausärzten auf Wunsch auch im Rahmen eines Hausbesuches bei immobilen Patienten möglich.